YapLand & Leute


Das Atoll ist größtenteils vulkanischen Ursprungs, gebirgig und bewaldet. Es hat eine Gesamtfläche von rund 101 Quadratkilometern.
Atoll der Föderierten Staaten von Mikronesien, Teil des Archipels der Karolinen im westlichen Pazifik. Die Yap-Inseln umfassen vier Hauptinseln, die in einer Lagune liegen.
Hauptort des Archipels ist Colonia. Die Bewohner leben von Landwirtschaft und Fischfang, Hauptausfuhrgut ist Kopra. Die traditionelle Währung bestand aus großen Steinscheiben, die in der Mitte ein Loch aufwiesen.
An der Küste befinden sich Mangrovenwälder und schöne Sandbuchten. Yap gilt als die ursprünglichste Insel Mikronesiens und bietet dem Besucher auch an Land einiges: tropischen Dschungel, das traditionelle Steingeld und Eindrücke die den Vorstellungen von der Südsee sehr nahe kommen.
Weitere Informationen
Videogalerie Landprogramm Yap
Yap
Tauchen
Land & Leute
Anreise Yap
Reiseinformationen
Interaktive Karten Sonderangebote
Online Katalog
Hotels
Manta Ray Bay Resort
Tauchbasen
Yap Divers
Taucher ONLINE
Aktuell sind 7 Taucher auf unserer Webseite zu Besuch

I
N
F
O
S
&
P
R
O
D
U
K
T
E